Naturerlebnisgarten am Paschenberg 2016

Der Ausflug 2016 mit den Kindern des DistelnTreff ging zum Naturerlebnisgarten am Paschenberg. Ausgerüstet mit Lupe, Grabschaufel und Sammelbox waren die kleinen Forscher mit Feuereifer bei der Sache. Die Kleinlebewesen im Boden wurden untersucht. Obwohl die Forschung an den steilen, zerklüfteten Ufern eines Baches stattfanden, ist kein Forscher ins Wasser gefallen. Am Nachbargrundstück konnte man Ziegen füttern; im Kräutergarten Zutaten für die Kräuterbutter sammeln, die allen – auch den Eltern, die ihre Sprößlinge wieder abholten, gut geschmeckt hat. Ein kleines Abenteuer direkt vor der Haustür.

Mehr Fotos gibt er hier.